Ganz privat

privatsphäre

Jetzt endlich habe ich begriffen, warum die meisten Leute – insbesondere Journalisten – sich beharrlich weigern zu lernen, wie man E-Mails verschlüsselt: Sie haben keine Meinung, sondern lassen gern andere für sich denken!

Kommentare

3 Kommentare zu “Ganz privat”

  1. ... der Trittbrettschreiber am Juni 5th, 2015 5:23 am

    Richtig, im Zeitalter von Twitter und Cie. halte ich es genauso – ich habe zwar keine Meinung aber ich äußere sie wenigstens.

  2. flurdab am Juni 5th, 2015 4:29 pm

    Meinungen sind völlig überbewertet.
    Man kann doch garnicht wissen ob die Meinung die man heute hat, in zwei Tagen noch zu gebrauchen ist.
    Da hält man sich doch besser zurück.

  3. wiewarnochmalmeinnick am Juni 7th, 2015 5:18 pm

    Latürnich kannst du ne Meinung haben und auch veröffentlichen. Sogar Verschiedene unter verschiedenen digitalen Identitäten. Bringt Klicks. ;)

Schreibe einen Kommentar