Jugo Especial

jugo

Das Foto zeigt mich (vorn rechts) auf dem Zentralmarkt von Arequipa, Peru (1984). Ich trinke einen Fruchtsaft nach Art des “Hauses” – mehrere Fruchtsorten und mit Ei gemixt (jugo especial).

Kommentare

2 Kommentare zu “Jugo Especial”

  1. Ruedi am November 5th, 2012 10:12 am

    Que rico!

  2. Arequipa oder: are quepay! : Burks' Blog – in dubio pro contra am Juli 8th, 2020 6:58 pm

    […] war der Markt mit einer der größten Markthallen, die ich je gesehen habe. Wir probieren jeden Tag jugos, unter anderem von manzanas, der aber natürlich wie süßes flüssiges Apfelmus schmeckt. […]

Schreibe einen Kommentar