Hula Hoop

manaus hula hoop

Wer kennt noch Hula Hoop? Ich kann mich vage erinnern, dass ich als Kind die Erfindung bestaunt habe. Das Foto habe ich im Februar 1982 in Manaus (Brasilien) gemacht.

image_pdfimage_print

Kommentare

3 Kommentare zu “Hula Hoop”

  1. ... der Trittbrettschreiber am September 17th, 2020 5:59 pm

    Hula Hupp (so wurde es in der Gender und nicht anglizensierten Zeit noch ausgesprochen), war bei uns ein Bestandteil des Turnunterichts. Da stand der Lehrer noch hilfsbereit am Pferd und half Männlein und Weiblein beim Drüberspringen. Der Griff in den Schritt war obligatorisch aber nicht sexualisiert. Hula Hoop ist mit seinem politisch unkorrekten Hüftschwung undenkbar in der heutigen prüden und modular sexualisierten Schubladengesellschaft, zumal es vom ‘Backzwang’ der 80er Jahre durch die Lust feinlichen Kundalini-Übungen in Poona ersetzt wurde.
    Meinen alten Reifen nutze ich seither nur noch im Keller – als magischen und einzigen Kreis, in dem ich mich noch frei von Pfandflaschen bewegen kann.

  2. flurdab am September 23rd, 2020 11:41 am

    Ein tolles Bild.
    Ein tolles Photo.
    Der Knabe hatte Spaß!

    Ich finde es Groß.

  3. flurdab am September 23rd, 2020 11:44 am

    Man könnte auch ein Epos dichten.
    “Im kindlichem Spiel der Gegenwart entrückt…”

Schreibe einen Kommentar