Kriege und Geheimkodes, antik

Prokop

Gut zu lesen in der U-Bahn oder morgens auf dem Klo: Prokop: Werke: Gotenkriege. Prokopius con Caesarea wurde neulich hier schon lobend erwähnt.

Dazu Stadtverteidigung / Poliorketika. Aineias Taktikos „gilt als der früheste europäische kriegswissenschaftliche Schriftsteller.“

Das Werk gibt eine Vielzahl praktischer Hinweise und Beispiele für Kriegslisten, die sich bei der Verteidigung einer belagerten Stadt anwenden lassen. Dazu gehören neben Geheimcodes und Übermittlungstechniken für geheime Botschaften auch Fragen der Menschenführung und der richtigen Auswahl der Wachen auf den Mauern und an den Toren und vieles mehr.

Geheimcodes aus der ersten Hälfte des 4. Jahrhunderts v. Chr? Menschenführung? Ich werde hier berichten. Bin jetzt schon gespannt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar