Vorschau Paddeln

rupununi

Da ich in Kürze mit meinem Kajak die Berliner Gewässer unsicher machen werde, möchte ich die verehrte Leserschaft der Sorge entheben, ich würde untergehen, ersaufen oder sonstwie verunglücken. Ich bin des Paddelns mächtig und habe 1982 in Guyana geübt, unweit der Manari-Ranch in der Rupununi-Savanne.

Kommentare

4 Kommentare zu “Vorschau Paddeln”

  1. leser am April 18th, 2018 4:25 pm

    „habe 1982 in Guyana geübt“
    Das ist aber auch schon 36 Jahre her. Die Freiheit des Paddelns ist zwar recht angenehm, aber ein bißchen Sicherheit dürfte nicht schaden. ;)

  2. Ruedi am April 18th, 2018 5:27 pm

    .. sehr viel schlanker in einem wesentlich stabileren Boot.
    Mit Wasserfahrergruss!

  3. ... der Trittbrettschreiber am April 19th, 2018 4:38 pm
  4. andreas am April 19th, 2018 7:29 pm

    In Berlin gibt´s Krokodile, das darfste nicht vergessen.
    https://www.phantastik-couch.de/matt-ruff-gas-die-trilogie-der-stadtwerke.html

Schreibe einen Kommentar