Deus vult

deus vult

Gesehen bei den so genannten Anti-Deutschen :-)

Kommentare

9 Kommentare zu “Deus vult”

  1. blu_frisbee am Februar 13th, 2018 4:41 am

    Das heißt wohl, die ehemals „Linken“ Antideutschen sind jetzt den Weg Jürgen Elsässers gegangen oder wie muß ich das verstehen?
    PS: Fast hätt ich geschrieben Horst Mahlers.

  2. struppi am Februar 13th, 2018 8:49 am

    Sieht für mich aus, wie ein Pegidaaufkleber. Da fehlt noch die Zahl 1492, oder?

    Für jemand der wirklich um die Aufklärung bemüht ist, müsste es heissen: „Religionskritik muss praktisch werden“.

    Aber Antideutsche sehen die „Antiaufklärung“ sehr selektiv und sind damit deutlich mehr Querfront als die, die sie versuchen als solche zu diffamieren.

  3. Horst Horstmann am Februar 13th, 2018 10:55 am

    Ja genau, laßt uns mal die hiesigen christlichen Religioten en bloc nach Nahost verklappen, war ich ja schon immer für.

  4. admin am Februar 13th, 2018 11:55 am

    Wer Ironie findet, darf sie behalten :-)

  5. Wolf-Dieter Busch am Februar 14th, 2018 9:39 am

    Die (einzige) Pointe ist der Kreuzritter mit zusammen mit Spruch „Islamkritik praktisch werden“. Was mir sonst zu dem Bild einfällt:

    Antifa heißt Aufklärung – falls das ein Wortspiel ist, habe ich es nicht verstanden.

    „Heiszt“ ist falsch, das „ß“ ist eine Ligatur aus „langem ‚s‘“ (Wortmitte) und „kurzem ‚s‘“ (Wortende). Die Benennung „Esszett“ suggeriert Ligatur aus „S“ und „Z“, und ist darum komplett falsch. Richtig wäre „EssEss“. (Vielleicht ein Opfer der Entnazifzierung?)

    @Struppi

    Da fehlt noch die Zahl 1492

    Meinst du die Entdeckung Amerikas?

  6. Roland B. am Februar 14th, 2018 1:02 pm

    1492: Wohl eher der Fall der letzten muslimischen Festung in Spanien.

  7. HeldvErdbeerfeld am Februar 14th, 2018 4:48 pm

    Vielleicht „irgendwas“ in diese „Richtung“?

    http://www.br.de/nachrichten/linksextreme-is-terror-buendnis-100.html

    Das Aufklaerung und Religion nich SO gut zusammenpassen?

    Hat es vielleicht mit Denen zu tun?
    https://blog.gwup.net/
    (aehnliche Motivauswahl/intelektueller Anspruch?)

    Sponsert der Papst die Antifa?

    Ist die Transatlantifa ein Mittel der Spaltung (oder die schwarzweiss“Symbolik“ im Wappen ein versinnbildlichter Zustandsbericht ueber deren Geisteszustand?)

    Schwert und Schild Symbolik
    https://www.gutefrage.net/frage/schild-und-schwert-der-partei

    Ist die mutmassliche Urheberschaft dieses subversiven Machweks durch „Anti-Deutsche“ von sachkundiger Stelle nachgewiesen und beglaubigt worden?

    Fragen ueber Fragen…

  8. LordPiccolo am Februar 14th, 2018 10:51 pm

    Deus vult… Gott will es… *facepalm*

    @Wolf-Dieter: Er meint die Eroberung von Granada und somit den Abschluss der Reconquista, die anschließend eine schöne Verfolgung von Juden zur Folge hatte… *facepalm*

  9. ... der Trittbrettschreiber am Februar 15th, 2018 1:17 pm

    … werden wir alle sterben?

Schreibe einen Kommentar