Leistungsbeziehende staatliche Neonazis

“Eine Anstellung für Neonazis als staatlich bezahlte Spitzel beim Thüringer Verfassungsschutz gehört durch die besondere steuerliche Begünstigung zu den lukrativsten Einkommensquellen.” (Katharina König, Sprecherin für Antifaschismus der Linksfraktion)

image_pdfimage_print

Burks.de-Exklusiv: Notrufknopf im Browser – hier ist er!

[Javascript muss ausnahmsweise eingeschaltet werden.]

image_pdfimage_print

Das Ministerium für Wahrheit informiert

Das Ministerium für Wahrheit aka Vereinigung von IT- und Medienkonzernen für ein kinderfreundliches Internet informiert: Zensur heisst jetzt “anstößige Inhalte von vornherein entfernen können, bevor sie von Nutzern gemeldet werden”.

image_pdfimage_print

Noch eine Männergruppe, aber ohne Fussball

image_pdfimage_print

Vorbildlich, taz-Fotograf!

Taz: ” Die Polizei hat am Mittwoch die Wohnungen von neun Fotografen in vier Bundesländern durchsucht. Um sechs Uhr klingelte es auch in Berlin an der Tür von Christian Mang, der als freier Journalist für die taz und andere Auftraggeber arbeitet. (…) Vier Stunden lang durchforsteten sie seine Wohnung und vor allem die Festplatten seines Computers und seines Laptops. Als sie dort eine verschlüsselte Datei fanden, holten sie auch noch Verstärkung vom Bundeskriminalamt.”

Das BKA kann aber Truecrpyt auch nicht knacken. Das fehlt im Artikel.

By the way: “Die Staatsanwaltschaft Frankfurt begründet die Durchsuchung mit einem Missverständnis.” Bruhahahaha.

image_pdfimage_print

Ganz norma(h)ler Kollateralfund deutscher Richter

Welzheimer Zeiting (via Fefe): “Aber dann geschah dies: Im vergangenen Jahr fahndeten Staatschützer aus dem Freistaat Sachsen nach rechtsradikalem Liedgut – offenbar waren die dortigen Beamten endlich aufgewacht, nachdem sie sich bei der Suche nach dem Nationalsozialistischen Untergrund nicht mit Ruhm bekleckert hatten. Und bei ihrer Recherche in dieser Sache stießen die Fahnder auf den linkspunkigen Normahl-Oldie. Quasi ein Kollateralfund.”

Das Landgericht Stuttgart lässt wegen eines rund dreißig Jahre alten Punk-Songs eine Wohnung durchsuchen.

Übrigens schrieb Kurt Tucholsky 1927 zeitlos richtig:
Tatsächlich ist bei den Richtern die Auslese, die der Stand erbarmungslos vornimmt, gefährlicher und schlimmer als bei der ihnen gesinnungsverwandten Reichswehr. Es liegt bei beiden der Fall einer klaren Kooption vor: die Gruppe wählt sich hinzu, wer sich dem Gruppengeist anpaßt – immer adäquate, niemals heterogene Elemente. (…) Das Resultat ist dieser Richterstand.

Der deutsche Richter schaut durch die Brillengläser seiner Klasse: des mittleren und gehobenen Bürgertums. Was sich darüber und darunter bewegt, findet kaum Platz im Richterstand und hat als Opfer und Objekt wenig Aussicht, vor Gericht verstanden zu werden – von Außenseitern sehe ich ab. Und innerhalb dieses mittleren Bürgertums ist es wiederum der starre, der hölzerne, der eingeengte Typus, jener, der von Hunderten von Tabu-Gebräuchen umgeben ist und in Schranken liegt, die er sich zu seiner Sicherung selbst aufgerichtet hat (…).

Kollektivurteile sind immer ungerecht, und sie sollen und dürfen ungerecht sein. Denn wir haben das Recht, bei einer Gesellschaftskritik den niedersten Typus einer Gruppe als deren Vertreter anzusehen, den, den die Gruppe grade noch duldet, den sie nicht ausstößt, den sie also im Gruppengeist bejahend umfaßt.

image_pdfimage_print

Kennwort zurücksetzen

kennwort

Die gute Nachricht zuerst: Die Fernuniversität XXX, Aussenstelle Berlin, setzt keine Filtersysteme ein. Die schlechte Nachricht: Ich könnte als Besucher/Student aber eines einrichten/installieren und auch noch den Admin aussperren. :-) [Ich habe denen mündlich Bescheid gesagt.]

image_pdfimage_print

Uneingeschränkt unklare Ausdrucksweise

Die Piratenpartei Brandenburg unterstützt den so genannten Pro-Zensurfilter-DaySafer Internet Day uneingeschränkt nach einem Shitstorm nicht mehr.
Das bedeutet nicht, dass wir die mitunter schwierig zu erkennenden Zusammenhänge im Hintergrund dieser Aktion unterstützen. Der Lobbyismus einiger Firmen in Zusammenarbeit mit offiziellen Stellen, zum Beispiel der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz, um Zensurmaßnahmen anzustreben, ist für Bürgerinnen und Bürger (uns eingeschlossen) nicht – oder nur sehr schwer – durchschaubar. Derartiger Lobbyismus wird von uns nicht unterstützt.

Für die unklare Ausdrucksweise, einhergehend mit ungenügender Recherche sowie fehlende Differenzierung im Blogbeitrag, bitten wir um Entschuldigung.

Immerhin sind sie lernfähig. Der Lobbyismus der Zensur-Lobby und ihrer Helfershelfer ist übrigens nicht schwer durchschaubar.

By the way: vor “bitten wir um Enschuldigung” kommt kein Komma.

image_pdfimage_print

Marx-Engels Werke als PDF zum Download

Marx-Engels Werke als PDF zum Download (Berliner Institut für kritische Theorie, Website mit Frames).
Vorbemerkungen, Fußnoten, Anmerkungen und Informationen im Anhang über in den einzelnen Schriften vorkommende Personen und geschichtliche Ereignisse sind nur mit Vorbehalt zu empfehlen. Neben wichtigen Hintergrundinformationen und Fakten sind auch inhaltliche Färbungen, ja auch Verfälschungen des Ideengehalts der Schriften von Marx und Engels in diesem “Apparat” enthalten.

image_pdfimage_print

Piraten der Karibik und Indianer unter der Hakenkreuzfahne [Update]

panamapanamapanamapanamapanamapanamapanamapanamapanama

Die Altstadt von Panama – vermutlich sind die schönen Kolonialbauten bis auf wenige Ausnahmen schon alle abgerissen worden.

Die Malereien auf der Mauer stammen von Schulkindern, die daran erinnern wollen, dass 1671 englische Piraten unter Henry Morgan die Stadt (Alt-)Panama plünderten und niederbrannten.

Die Frau mit dem bunten Tuch im die Hüften und der Einkaufstüte ist eine Kuna aus San Blas aka Guna Yala. Die Kuna, die hierzulande niemand kaum jemand kennt, sind eines der wenigen indianischen Völker, Guna Yala die nie von Konquistadoren unterjocht wurden und die zum Teil in blutigen Kämpfen ihre Unabhängigkeit bewahrt haben. Sie kämpfen heute gegen das internationale Kapital und die Großgrundbesitzer. Ihre Flagge zeige eine Art Swastika (vgl. Abbildung rechts) – einen stilisierten Kraken, der nach ihrer Überlieferung die Welt erschuf. “Im Gegensatz zu den Kuna von Guna Yala in Panama, die sich Makilakuntiwala nennen, bezeichnen sich die Tule in Kolumbien als Ipkikuntiwala”.

Schöne Quizfrage für die wohlwollenden Leserinnen und geneigten Indianer-affinen Leser: Nenne vier indianische Völker in Nord- oder Südamerika, die erfolgreich Widerstand gegen alle Konquistadoren (auch Missionare) leisteten und die nie unterworfen wurden!

Die Fotos habe ich im Dezember 1981 und in der ersten Januarwoche 1982 gemacht.

[Update] Das untere Foto ist seitenverkehrt, vgl. 16.09.2020.

image_pdfimage_print

Hilfe! Gimp zickt!

gimp

Kann mir jemand diese komische Fehlermeldung erklären, wenn ich einen Text im Kreis machen will, und was falsch läuft? Ich werde aus den Google-Ergebnissen nicht schlau.

image_pdfimage_print

Forever Young

second life

[Auszug aus einem Chat-Protokoll]

[11:36 PM] [Burks’ Avatar]: what do you think how much the Lindenlabs earn with the online shop monthly?
[11:37 PM] [a virtual friend]: its depend what you set for advertising
[11:37 PM] [a virtual friend]: the advertising is fucking expensive
[11:37 PM] [a virtual friend]: but you no need to do this if you decide its no necessity
[11:37 PM] [Burks’ Avatar]: the tier of gor sims as about 80.000 US dollar montly or more
[11:38 PM] [a virtual friend]: one full sim is 400 RL $
[11:38 PM] [Burks’ Avatar]: so the monthly income from gor for lindenlab would be something between 150.000 – 200.00 US dollar monthly including everyting
[11:38 PM] [a virtual friend]: homestead is 100
[11:38 PM] [Burks’ Avatar]: 300 gor sims at the moment
[11:38 PM] [Burks’ Avatar]: 200 full and 100 homestead
[11:38 PM] [a virtual friend]: 300×400 :)
[11:38 PM] [a virtual friend]: just from gor
[11:39 PM] [Burks’ Avatar]: yes, but imagine uploading textures and buying things
[11:39 PM] [a virtual friend]: yes
[11:39 PM] [a virtual friend]: the tier is just little part of what they earn
[11:39 PM] [a virtual friend]: its much more
[11:39 PM] [Burks’ Avatar]: but i am talking only about Gor
[11:39 PM] [Burks’ Avatar]: so i think gor is the financial kernel of sl
[11:39 PM] [a virtual friend]: exactly
[11:40 PM] [Burks’ Avatar]: because there is no other subculture with so many sims
[11:40 PM] [a virtual friend]: the SL owner is fucking millionaire lol
[11:40 PM] [Burks’ Avatar]: but it is not sure if sl has a future
[11:40 PM] [Burks’ Avatar]: because of the client
[11:40 PM] [a virtual friend]: its is the future dear
[11:40 PM] [a virtual friend]: will be changed
[11:41 PM] [a virtual friend]: there are coming new virtual tecnologies
[11:41 PM] [a virtual friend]: soon .. may be after 30-40 years the world will be virtual
[11:41 PM] [Burks’ Avatar]: i agree
[11:42 PM] [Burks’ Avatar]: but only a few people will agree
[11:42 PM] [a virtual friend]: may be it would be not SL. SA lot other c virtual world are in the net
[11:42 PM] [a virtual friend]: but this is the future
[11:43 PM] [a virtual friend]: its more and more people live virtual life. The young people stay infront the computers now .. they dont play outside on the street as we did when we were kids
[11:43 PM] [a virtual friend]: this is the future
[11:43 PM] [a virtual friend]: and honestly i like it :)
[11:43 PM] [Burks’ Avatar]: lol
[11:44 PM] [Burks’ Avatar]: i hope i will be able to use a computer and to recognize the monitor when i will be 80 or 90 and need to stay at home
[11:44 PM] [a virtual friend]: the virtual world is giving also to the old ppl this wonderful posibility to feel themself young again :P

image_pdfimage_print

Havanna

Havanna

Das Foto der Skyline der kubanischen Hauptstadt habe ich 1984 gemacht.

image_pdfimage_print

Erschütterndes Herz-Drama um Heidi Klum

yellow press

Gleichzeitig auf Diät und schwanger – das ist wirklich erschütternd.

image_pdfimage_print

Ruhige Zeiten für Neonazis

N-TV: “Der Landes-Verfassungsschutz habe die Polizei gebeten, nicht im rechtsradikalen Umfeld zu ermitteln, ‘um keine Unruhe in die Szene zu bringen’, berichtete der Thüringer Zielfahnder Sven Wunderlich vor dem Ausschuss.” (via Feynsinn)

Ich hätte ja nicht gedacht, dass es noch schlimmer sei als ich es mir schon selbst vorgestellt hatte. Aber es ist schlimmer. Meine Wette, dass sich nichts ändern wird, gilt dennoch.

Ceterum censeo: Verfassungsschutz esse delendam.

image_pdfimage_print

Tweet of the day 55

“AV [Anti Virus Software] is homeopathy for computers: This software was in contact with malware in the past, so it’ll recognize other malware in the future. $79” (via thegrugq )

image_pdfimage_print

Klein Burks mit Tornister

Tornister

So sah man damals aus. Und ja, ich hatte noch eine Schiefertafel im 1. und 2. Schuljahr. Das Foto wurde Ende 1959 oder im Frühjahr 1960 gemacht.

image_pdfimage_print

The Missing Letter

d

image_pdfimage_print
image_pdfimage_print

← Next entries