Neukölln und die kackbraunen Kameraden

„Neukölln ist ein gefährliches Pflaster für rechtsextreme Politiker.“ (Quelle)

Kommentare

2 Kommentare zu “Neukölln und die kackbraunen Kameraden”

  1. Serdar am Juni 26th, 2011 1:04 am

    Es gibt schlimmeres.

  2. Frank am Juni 27th, 2011 5:48 pm

    Es gibt schlimmeres find ich gut…

    Alle nach Delmenhorst schicken und mal richtig aufmischen den Haufen an Idiotie leideneden braunen kackern und Petern. Was ist bei Faschismus 2.0 los da war ich lange nicht- oder lohnt sich das nicht mehr seit Merlin Tod ist?

    Amen

Schreibe einen Kommentar