USA-Vorwahlen

Alle Zahlen zu den Delegiertenwahlen der Demokraten in den USA findet man auf der Website RealClearPolitics – 2008 Elections.

Kommentare

One Kommentar zu “USA-Vorwahlen”

  1. mucksy am April 23rd, 2008 7:01 pm

    In den Medien war allenthalben zu lesen,
    Clinton habe Pennsylvania „deutlich“ gewonnen.
    Ich finde, das geben die Zahlen gar nicht her:
    66-88.
    Es heißt ja schon, Clinton habe nur noch das
    Interesse, Obama so madig zu machen, dass er
    die Wahl diesmal verliert und er Clinton in
    vier Jahren dann als abgehalfteter Kandidat
    keine Konkurrenz mehr ist.
    Ich muss sagen, auf mich wirkt diese Frau
    genau so.
    Und US-Amerika ist mir unheimlich.

Schreibe einen Kommentar