Unzucht im Zusammenhang mit Minderjährigen

Drei KönigeSpiggel.de (23.12.2007): Bethlemen, Judäa. In den frühen Morgenstunden wurden die Behörden von einem besorgten Bürger alarmiert. Er hatte eine junge Familie entdeckt, die in einem Stall haust. Bei Ankunft fanden die Beamten des Sozialdienstes, die durch Polizeibeamte unterstützt wurden, einen Säugling, der von seiner erst 14-jährigen Mutter, einer gewissen Maria H. aus Nazareth, in Stoffstreifen gewickelt in eine Futterkrippe gelegt worden war. Bei der Festnahme von Mutter und Kind versuchte ein Mann, der später als Joseph H., ebenfalls aus Nazareth identifiziert wurde, die Sozialarbeiter abzuhalten. [mehr…]

Ist eine olle Kamelle aus dem Usenet, aber immer noch ganz nett, wenn einem zu Weihnachten nichts einfällt…

image_pdfimage_print

Kommentare

Schreibe einen Kommentar