Videoüberwachung: Graue Balken verhindern garantiert Blick auf Privatsphäre

couple

Schöne Meldung im Heise-Newsticker: Laut der taz filmt die Bremer Polizei die Discomeile. “Die Kameraüberwachung sei von Datenschützern akzeptiert worden, weil graue Balken den Blick in Privatbereiche verhindern, sobald auf die Wohnungen friedliebender Bürger geschwenkt werde.” Burks’ Blog dokumentiert eine solche Kameraüberwachung.

image_pdfimage_print

Kommentare

2 Kommentare zu “Videoüberwachung: Graue Balken verhindern garantiert Blick auf Privatsphäre”

  1. tittenfick am Januar 6th, 2011 12:25 am

    Das ist sexy. Ich will die Frau vögeln!

  2. Julia Schneider am März 1st, 2011 9:45 pm

    Baah,ohne Balken is besser :D

Schreibe einen Kommentar