Vorher – Nachher

gefäßchirurgiegefäßchirurgie

Habe die Gefäßchirurgie gut überstanden und bin wieder da. Da ich keine Schmerztabletten esse, ziept es noch ein bisschen, aber in ein paar Tagen bin ich wieder gesund.

image_pdfimage_print

Kommentare

9 Kommentare zu “Vorher – Nachher”

  1. Ruedi am Oktober 19th, 2020 3:55 pm

    Gute Besserung!
    Zudem
    Ich leere täglich Gefässe.
    Oft auch mit rotem Saft.

  2. Juri Nello am Oktober 19th, 2020 4:37 pm

    Viel wichtiger: Sind die Krampfadern jetzt Weg?

  3. flurdab am Oktober 19th, 2020 4:55 pm

    Gute Besserung, wobei, was könnte an Dir noch besser werden?
    Nee, das war jetzt auch doppeldeutig, ich meinte es aufrichtig nett.
    Dann hast du sicherlich Bedarf nach hoher filmischer Unterhaltung. Die NachDenkSeiten empfehlen “Ehrenpflegas”, ein Paradebeispiel für Steuerverschwendung und dem Blick von Politikern auf den Pöbel.
    Soll Werbung für “Pflegeberufe” sein.

  4. ... der Trittbrettschreiber am Oktober 19th, 2020 5:42 pm

    Gute Besserung – und gute Oralspülung mit den richtigen Flüssigkeiten. Schmerztabletten können manchmal helfen. Das soll so eine Gehirnsache sein, sagt mein Apo-Theker. Wenn der Schmerz zu lange dauert, wird er unter EN_Neo_Cortex_right_00001 auf der Neuroglia-Festplatte abgespeichert und erscheint regelmäßig als Feeling-Bad-Baustein wieder – das sollen die Tabletten verhindern (oder verschlüsseln… LOL).

    Deine geneigten Lesenden kommentieren die paar Tage einfach ohne Dich lustig weiter…. hcks..

  5. Frau Was am Oktober 19th, 2020 5:45 pm

    Wünsche einfach nur GUTE BESSERUNG!

  6. Jorg am Oktober 19th, 2020 7:17 pm

    Gute Besserung.

  7. André Dreilich am Oktober 19th, 2020 7:45 pm

    Gute Besserung & cool bleiben.

  8. tom am Oktober 19th, 2020 8:02 pm

    Noch 30 Jahre burks lesen?
    OMburks!

  9. admin am Oktober 20th, 2020 10:59 am

    Danke euch allen.

Schreibe einen Kommentar