Meme Ban?

bus

IFLScience: “The European Union (EU) just signed off on a bunch of controversial new copyright laws that could massively change your online experience.

It’s been described as everything from a “dark day for internet freedom” to “one of the most contentious decisions in the European Union’s history.” So, what’s all the controversy about? And – the real question on everyone’s mind – does this actually mean the EU is banning memes?”

Dazu gibt es eine informative Analyse von RA Thomas Stadler: “Die Grenzen zwischen Lobbyismus und Journalismus verschwimmen”.

Kommentare

6 Kommentare zu “Meme Ban?”

  1. Crazy Eddie am März 28th, 2019 6:40 pm

    13 Abgeordnete erklärten hinterher, sie hätten sich verwählt.
    https://www.theguardian.com/media/2019/mar/27/mep-errors-mean-european-copyright-law-may-not-have-passed

    The continent is in the very best of hands.

  2. ... der Trittbrettschreiber am März 28th, 2019 7:32 pm

    Omma sachte immer: Wessen Brot ich ess, …

    Wessen Wort spricht “der Journalismus” ?

  3. Martin Däniken am März 29th, 2019 10:39 am

    Boah Mann Ey,diese ganze Schwarzmalei geht mir aufn Geist!
    Es sind doch nicht alles Deppen…es gibt immer nen Weg wie man Tricksen kann!
    Was ich meine sind Methoden wie man seine Inhalte auch bei strengster Gesetzes unter die Völker bringen kann….
    Ich habe nicht von Sabotage der Ablodfilter gesprochen,sondern bin ein Freund von system-immanenten Schwächen.
    Also wenn die Nachrichtendienste Lücken in OSs usw kaufen können….

  4. Roman Bardet am März 29th, 2019 10:47 am

    Hä?

    Ich hatte hier eigentliche eine Rezension von “Brecht” erwartet. Kommt die noch?

  5. Horst Horstmann am März 30th, 2019 11:18 pm

    Komplett mystisches Marktversagen.
    Wie konnte es nur dazu kommen?
    Und selbst die darüber kotzenden Internetversteher asseln idR jeden weiteren Arbeytstag los, ihre Arbeytskraft “sinnstiftend” in die Mutter aller Arschficke investieren.
    Colonel Sandfurz weiß wieso. :|

  6. Martin Däniken am März 31st, 2019 11:31 am

    “Brecht oder nicht Brecht?!”

Schreibe einen Kommentar