Hände weg von Venezuela!

elorza

Mädchen aus Elorza, Venezuela 1998

LowerClassMagazine: „Wie auch immer man zur Amtsführung des venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro stehen mag, die Ablehnung des US-geführten Putsches in dem lateinamerikanischen Land sollte Minimalkonsens unter Linken sein.“

America21 hat einen ausführlichen Bericht zum Thema.

Kommentare

4 Kommentare zu “Hände weg von Venezuela!”

  1. andreas am Januar 24th, 2019 6:10 pm
  2. Roman Bardet am Januar 25th, 2019 11:10 am

    Hände weg von Venezuela!

    Ja, ich verstehe Sie, Burks. Venezuela, da sind politische Brüder von Ihnen an der Macht. Ja, ich verstehe Sie. Aber denken Sie bitte an die hungernde Bevölkerung. Hier wiederholt sich Geschichte. Stalin, Mao, die ließen das Volk auch hungern und wurden selber immer fetter.

    Schicken Sie eigentlich care Pakete ins gelobte Venezuela oder bevorzugen Sie dann doch eher Cuba?

  3. ... der Trittbrettschreiber am Januar 26th, 2019 7:58 am

    Das muss ein furchtbares Land sein, diese unglücklichen Kinder – und die Welt schaut weg.

  4. Fritz am Januar 29th, 2019 12:50 pm

    Das Foto ist 20 Jahre alt, die gehen heute sicher in Kolumbien oder Ecuador auf den Strich.

Schreibe einen Kommentar