Selfie und Minsk

Bydgoszcz Głównaeisenbahn

Back home. Weiß jemand, ob polnische Loks in Minsk hergestellt werden? Oder warum steht das da dran?

Kommentare

8 Kommentare zu “Selfie und Minsk”

  1. Die Anmerkung am Oktober 20th, 2018 9:28 pm

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mi%C5%84sk_Mazowiecki

    Mińsk Mazowiecki ist eine Stadt in Polen in der Woiwodschaft Masowien.

    ZNTK Mińsk Mazowiecki

    Mechanikwerkstatt in Mińsk Mazowiecki

    http://zntkmm.pl/

  2. andreas am Oktober 20th, 2018 10:13 pm
  3. andreas am Oktober 20th, 2018 10:18 pm
  4. postgeschichtlicher am Oktober 21st, 2018 8:11 am

    Damit ist nicht die weissrussische Hauptstadt gemeint, sondern Mińsk Mazowiecki in Mittelpolen, wo es ein grosses Bahnbetriebswerk gibt. ZNTK steht für Zakłady Naprawcze Taboru Kolejowego,(entspricht sinngemäß dem Bahnbetriebswerk der DB). Die Lok ist für die Wartung und Instandsetzung dem ZNTK Minsk Maz. zugeordnet.

    (Info vom englischen Wiki via Ixquick)

  5. Juri Nello am Oktober 21st, 2018 10:04 am

    Die sind früher bis Minsk gefahren. Deutsche Devisen bringen heute aber mehr ein.Ab Minsk musste man sowieso in den transsibirischen Express wechseln, falls man nach Wladiwostok musste.

  6. Siewurdengelesen am Oktober 21st, 2018 12:26 pm

    http://www.pesa.pl/mission-der-firma/jetzt/

    Wird sich also um einen der dort hergestellten Elektrotriebzüge handeln oder die Fahrzeuge werden dort instandgesetzt.

    Genauer liesse sich das herausfinden, wenn Du die Baureihenbezeichnung irgendwo abgelichtet hast.

  7. flurdab am Oktober 21st, 2018 5:04 pm

    Wat, die Polen haben Elektroloks?
    Die werden mir unheimlich. ;-)

  8. Martin Däniken am Oktober 21st, 2018 11:09 pm

    Mir sind eher die mitlesenden Zugkundigen unheimlich,hihihi!

Schreibe einen Kommentar