Blue Screen of Death, revisited

blue screen of death

Da macht man einmal die halb vergessene Windows-Partition auf.. Ich wusste gar nicht, dass es den Blue Screen of Death noch gibt. Muss an der Hitze liegen…

Kommentare

One Kommentar zu “Blue Screen of Death, revisited”

  1. Juri Nello am August 8th, 2018 4:36 pm

    Haste mal die Anykeytaste gedrückt? Es könnte sich auch um den lustigen Screensaver von Sysinternals handeln.
    https://docs.microsoft.com/en-us/sysinternals/downloads/bluescreen

    Der klappt auch auf neueren Systemen.

Schreibe einen Kommentar