Razzia bei den Zwiebelfreunden

Die Polizei beschlagnahmt mal wieder Torserver (via Fefe) Ich halte das für bloße Schikane und unverhältnismäßig sowieso. Vor Gericht wird der Verein ohnehin gewinnen. Ich weiß, wovon ich rede.

Heise hat jetzt auch etwas dazu.

Kommentare

One Kommentar zu “Razzia bei den Zwiebelfreunden”

  1. Martin Däniken am Juli 4th, 2018 4:04 pm

    Behörden lernen zwar nicht dazu aber durch hartnäckiges Verfolgen und/oder Abwarten könnten SIE diesmal Erfolg haben…nen leicht beeinzudruckenden Richter,einen diesen von Sachkenntnis unbeleckten…aber mit Ego!
    Grossen Ego!!

Schreibe einen Kommentar