Es liegt an dir

Die Welt hat ein lesenswertes Interview mit Deniz Yücel: „Es liegt an dir, ob sie die Kontrolle über dich bekommen.“

Böhmer: Haben dich diese Erfahrungen im Kleinen auch im Großen stärker gemacht?
Yücel: Bestimmt.
Böhmer: Bleibt das?
Yücel: Das weiß ich nicht. Ich bin milder geworden. Auch gegenüber Redakteuren. Man lernt, dass man nicht über jede Zwischenüberschrift diskutieren muss.
Akrap: Dazu braucht es nicht unbedingt Knasterfahrung.
Yücel: Bei mir schon.

Für diese Attitude mochte ich ihn schon immer.

Kommentare

One Kommentar zu “Es liegt an dir”

  1. Wolf-Dieter Busch am März 18th, 2018 4:23 pm

    Das Grundrecht auf einen fairen Prozess gilt ausnahmslos für alle Menschen. Sogar für Kreaturen, die für Axel Springer schreiben.

Schreibe einen Kommentar