Schattenselfie

schattenselfie

Ich bin ja gut zu erkennen. Aber wo bin ich da?

Kommentare

4 Kommentare zu “Schattenselfie”

  1. ... der Trittbrettschreiber am August 23rd, 2017 10:08 pm

    Stehend im Schatten, wohl wissend um das Beobachtetwerden und in Burkscher Pose Richtung Kamera, dem Magneten, dem sich Journalisten nicht entziehen können. Für sie gibt es nur zwei Lebensformen – die hinter und die vor der Kamera. Alle anderen sind Nur-Text-Stories.

  2. Corsin am August 24th, 2017 9:56 am

    Wir blicken auf den Hirschbrunnen im Rudolph-Wilde-Park, früher Stadtpark Schöneberg.

  3. Cheerio am August 24th, 2017 12:18 pm

    Es gibt (gab? Pre-2012) da auch sehr schöne Jazzkonzerte. Regelmäßig. Eine Reise (mit der BVG) wert ….

  4. Wolf-Diete Busch am August 24th, 2017 11:28 pm

Schreibe einen Kommentar