Des Volkes Stimme

volkes stimme

Wenn man den Volkszorn gegen die „Chaoten“ in Hamburg nur genügend medial orchestrierte, könnte man schnell wieder in vorzivilisatorischen Zeiten enden. Ich bin Pessimist.

Kommentare

7 Kommentare zu “Des Volkes Stimme”

  1. andreas am Juli 11th, 2017 6:53 pm

    Vielen Dank für den hervorragenden Telepolis-Link. Je mehr Informationen da ans Tageslicht blubbern (Zeltkontrolle etc.) desdo mehr komme ich zu der Überzeugung, dass die ganze Nummer geplant war. Ganz offensichtlich gehört der Herr Dudde zu den Paarhufern. Er weiß aber ganz genau was er tut und hat ZUGRIFF(!) auf beratende Psychologen für die Feinheiten der Provokation. Dann alles umrühren, zur Seite treten und blubbern lassen. Das Zuspätkommen in der Strasse am Schulterblatt z.B. ermöglichte die Bilder zu belichten, die in „sozialen“ Medien Stimmung machen usw. usf..

  2. ... der Trittbrettschreiber am Juli 11th, 2017 7:37 pm

    „Verständnis für das Unfriedliche“. Verständnis für das, das für das Friedliche kein Verständnis hat. Ich habe Verständnis für das unfriedlich Friedliche, weil ich das friedlich Unfriedliche verstehe:

    https://www.youtube.com/watch?v=E0xe-hje-LM

  3. Martin Däniken am Juli 12th, 2017 12:46 am

    Zivilisation wird überschatzt,oder?!
    Ist Zivilisation nun das man menschlich miteinander umgeht
    oder nach dem neusten Stand der Wissenschaft gegeneiander vorgeht?
    „Ich weiss es doch auch nich!“

  4. Salamitaktik am Juli 12th, 2017 9:41 am

    aus aktuellem Anlass.
    meine persönliche Verschwörungstheorie lautet, dass eine (nicht diese) Eskalation aus mehreren Gründen politisch gewollt war und dass Olaf Scholz persönlich dafür verantwortlich zeichnet. Stichwort: Cui bono. Sturmflut Schmitti als Widergänger gegen „das kriminelle Pack“.

    https://www.jungewelt.de/artikel/314283.nachschlag-jw-im-ersten.html

  5. tom am Juli 12th, 2017 2:07 pm

    Martin D.: Zivilisation wird ganz sicher weit überschätzt! Aber was wären wir ohne ihr?

  6. ... der Trittbrettschreiber am Juli 13th, 2017 6:12 am

    @tom

    … wahrscheinlich ein Bordell für erossenile Alte, die denken sie seien so jung wie die realsexfernen Cyber-Zombies.

    – zivilisiert eben.

  7. Godwin am Juli 13th, 2017 12:01 pm

Schreibe einen Kommentar