Offensichtliche Zensur

Heise über das neueste Zensurgesetz des Bundesjustizministers: „Außerdem müssen soziale Netzwerke und ähnliche Plattformen (…) künftig außerdem neben offensichtlich strafbaren Hass- und Hetzkommentaren oder Falschmeldungen etwa auch Pornografie, „verfassungsfeindliche Verunglimpfungen“ oder „landesverräterische Fälschungen“ binnen 24 Stunden löschen.“

Das wird ja interessant. Was ist eigentlich eine „landesverräterische Fälschung“? Und was ist eine Verunglimpfung genau?

Kommentare

6 Kommentare zu “Offensichtliche Zensur”

  1. ... der Trittbrettschreiber am März 28th, 2017 9:09 pm

    Verunglimpfen kann man nur hohe Schöpfung. Seit der ERfindung des Brauereitreppenlifts also eher unmöglich:

    http://kamelopedia.net/wiki/Verglimpfung

  2. Wolf-Dieter Busch am März 28th, 2017 9:32 pm

    Wenn du im Quelltext Heise-Link das „<a hef=“…“> um ein „r“ anreicherst, sind alle, alle, alle zufrieden!

  3. tm852 am März 28th, 2017 10:09 pm

    Ah mal wieder die Freunde der SPD. Ja Sie halten eine saubere Umgebung für sehr wichtig. Sei es auch nur damit wir nicht zu viel abweichend, von der Norm, denken. Das hört sich irgendwie nach China an: “ künftig außerdem neben offensichtlich strafbaren Hass- und Hetzkommentaren oder Falschmeldungen etwa auch Pornografie, „verfassungsfeindliche Verunglimpfungen“ oder „landesverräterische Fälschungen“ Die Chinesen weichen es auf und die Deutschen wollen es einführen. Den anderen Ort und die Zeit, an den/die es mich erinnert will Ich nicht erwähnen, aber die hatten auch Sozial im Namen. Sind Wir wieder so weit?

  4. Martin Däniken am März 29th, 2017 12:45 am

    Wenn Mutti von Erdo geschwängert wurde ist das Satire oder Verunglimpfung oder ein schlimmer Wunschraum???
    Nja viel interessanter ist die Gefährdeten-Listen Übergabe vom türkischen Intelligence-Chief an den deutschen obersten Nachrichtendienstler!
    Hatte etwas von orientalistischer Hinterlist….oder Standard-aufs-Glatteis-führen!
    Ok,also die Gefährdeten werden mit der üblichen deutschen Subtilität über ihren Status aufgeklärt,bekommen Manschetten tauchen,ab,stellen ihre subversiven Tätigkeiten ein wg deutscher Subtilität.
    Dann gibt es M.A.s des Türk.Geheimd,die diese Besuche benutzen werden um kreditwürdig rüberzukommen,bei Leuten an die man sonst nicht ran kommt!

  5. Crazy Eddie am März 29th, 2017 3:05 pm

    Tod den Senflöffeln!

  6. Martin Däniken am März 29th, 2017 7:18 pm

    Unter „Tod den Senflöffeln!“
    folgende Links(duckduckgo):
    https://archive.org/stream/porzellanvonstr00heusgoog/porzellanvonstr00heusgoog_djvu.txt
    und
    https://archive.org/stream/handbuckderchem00wagngoog/handbuckderchem00wagngoog_djvu.txt
    gefungn!
    Das I-net ist eine bunte Wunderüte,oder?

Schreibe einen Kommentar