Attack the North!

the men of torvaldsland ar upon you

Wisst ihr, was ich heute tun werde? Ich bin gerade erst nach drei 12-stündigen Nachtschichten aufgewacht und habe gut gefrühstückt. Jetzt werde ich mich virtuell und heimlich mit ein paar Leuten treffen, um diese Männer da oben anzugreifen, im Norden Gors. Das wird nicht einfach werden, aber wir haben das Überraschungsmoment auf unserer Seite. Dazu passt Rising Force, um in Stimmung zu kommen.

Kommentare

7 Kommentare zu “Attack the North!”

  1. Martin Däniken am März 26th, 2016 9:22 pm

    Was man nicht alles mit nem Joystick tut um die Zeit totzuschlagen..solange der andere“Joystick“ lahnm gelegt sein muss ;-)

  2. Wolf-Dieter am März 27th, 2016 1:05 am

    Ok, jetzt ist Abend. Wie ging es aus? Blutig?

  3. admin am März 27th, 2016 3:50 am

    Mussten wir leider ein bisschen verschieben. Dafür gab es eine andere Schlägerei…

  4. ... der Trittbrettschreiber am März 27th, 2016 10:05 am

    „Dafür gab es eine andere Schlägerei…“

    Rixdorf politisch zu Ostern – dicke bunte Eier.
    Mittendrin – Burks, der das Krav Maga Unterrichten nicht lassen kann. Berlin Berlin…

    https://www.youtube.com/watch?v=8ypOJ_05KV0

  5. ninjaturkey am März 27th, 2016 1:45 pm

    Dich kann man auch nicht gebrauchen für Weltfrieden. ;-)

  6. Vox Populist am März 27th, 2016 10:55 pm

    Mein Hörtipp dazu wäre der epische Soundtrack aus „Conan the Barbarian“ von Basil Poledouris. Da werden Erinnerungen an LAN-Parties und Quake wach.

    „Conan – what is best in life?“
    „To crush your enemies, see them driven before you and to hear the lamentation of their women!“

  7. Martin Däniken am März 28th, 2016 12:17 pm

    „Conan the De-escalator“?!
    Erst wenn deine Feinde VERNICHTET sind,Herrscht Frieden…
    Dann wirds aber Conan langweilig…
    „Krieg bedeutet Frieden!“

Schreibe einen Kommentar