Durch die Wüste, Avatar!

khalidakhalida

Gönnt mir eine Pause bis Sonntag. Ich fühle mich schlapp und lasse daher meinen Avatar die Wüste erkunden, obwohl auch das nicht ungefährlich ist. Das Tierchen ist natürlich eine seltene schwarze Desert Kaiila.

Kommentare

3 Kommentare zu “Durch die Wüste, Avatar!”

  1. Wolf-Dieter am Februar 28th, 2016 12:36 pm

    Was bei mir meistens wirkt, um wieder auf die Beine zu kommen: ein großes Trinkgefäß (am besten ein irdener Bierhumpen), drei gehäufte Esslöffel Brühpulver, ein bis zwo rohe Eier reinquirlen, das ganze mit kochendem Wasser auffüllen und dann Peng!

    Klingt rustikal, aber kommt gut und hilft.

  2. Harald am Februar 28th, 2016 2:58 pm

    Denk dran, du bist bald im Rentenalter! Keep cool, die Politik ist eh kaum zu ertragen!

  3. ... der Trittbrettschreiber am Februar 28th, 2016 3:12 pm

    was kostet so ein Desert Kaiila Hinterbein?

Schreibe einen Kommentar