BERIS

“Man müsste die Berliner Flughafenlogistiker beim Islamischen Staat einsickern lassen.” (Peter Glaser)

Kommentare

4 Kommentare zu “BERIS”

  1. ... der Trittbrettschreiber am September 22nd, 2015 9:38 am

    hoffnung in moll – ein europäischer seufzer auf da vis’ion nach zwoa maas’trichtn

    kam ein flüchtling angetrieben,
    hat ein zettlein am fuß:
    “bin von allen abgeschrieben,
    nehmt hier meinen toten gruß”.

    hat ein streit sich erhoben,
    wer nun wirklich helfen soll.
    doch wie immer dort droben,
    wimmern sie und keifen wie toll.

    und europa diese dame,
    zog ein schickes kleidchen an,
    doch beim tanzen merkte sie, die lahme,
    dass nur auf der stelle sie treten kann.

    irgendwann in dem geschiebe,
    fielen ihr die schuppen ab,
    sie tauschte ihr Kleid gegen liebe
    zum nächsten und brachte die länder mit einer ‘vision’ auf trab.

    schafft in blue jeans, wie’s die worker tun!
    ganz viel raum zum wohnen.
    damit man singt und lacht in europa nun
    und hier zu leben wird sich lohnen.

  2. flatter am September 22nd, 2015 11:05 am
  3. Michael am September 22nd, 2015 7:11 pm

    Wir könnten hier aus Stuttgart noch ein paar Infrastruktur-Spezialexperten von der Bahn beisteuern. Die kennen sich bekanntlich zumindest schonmal mit unterirdisch aus.

  4. FDominicus am September 24th, 2015 4:35 pm

    @Michal der ist wirklich gut. Die Karlsruher haben es etwas besser hinbekommen….

Schreibe einen Kommentar