Empfehle zu rezipieren

weltall
Credits: ISS

Ich empfehle zu rezipieren:
Hester Eisenstein in Jacobin: „The Sweatshop Feminists – Global elites have appropriated feminist language to justify brutal exploitation and neoliberal development.“

Nina Christou auf In Defense of Marxism: „Greek Civil War: The 1944-45 Dekemvriana and the lessons for today“.

Neues Deutschland: „Immer mehr Erwerbstätige sind arm“:
Die Kaufkraft der Haushalte in Deutschland ist laut Studie von 2000 bis 2012 um durchschnittlich fünf Prozent gestiegen. Gleichzeitig ist die Kluft zwischen Arm und Reich im vergangenen Jahrzehnt gewachsen.

RT Deutsch: „Sunday Times Autor der „Snowden-Entschlüsselung“ im Interview: Ich habe keine Beweise für meine Behauptungen“.

Video: Pussy, don’t play oder: „See you later, Alligator“ (via Paul Glaser)

International Space Station (Vorsicht! Facebook-Link!): „You can see stars, the Earth glow, auroras and city lights and even lightning from the International Space Station during orbital night time… one of the perks of living in space.“

Kommentare

One Kommentar zu “Empfehle zu rezipieren”

  1. tom am Juni 19th, 2015 8:44 am

    Leider produziert RT z.T. auf BLÖD-Niveau.
    Vergleich der Tötungsrate durch Bullerei (USA/Australien) sollte sich nicht nur auf Zeit, sondern auch auf Einwohnerzahl beziehen, dann landet man zwar immer noch in der Nähe von Faktor zwei; leider kann man dann nicht mehr „Skandal“ schreien.

Schreibe einen Kommentar