Argh

linksradikal

Leider hat es mich grippal nun doch erwischt. Symptome: Niesen, Röcheln, extrem bescheiden und schlapp fühlen. Ich werde daher heute das Bett nur kurzzeitig verlassen. Dort kann ich auch Online-Tests wie den auf Metronaut ausfüllen, um das herauszufinden, was ich eh schon wusste.

Kommentare

13 Kommentare zu “Argh”

  1. Messdiener am Februar 28th, 2015 4:30 pm

    Ketemejores

  2. ...der Trittbrettschreiber am Februar 28th, 2015 4:41 pm

    ..komischer quiz – mir wurde zur linksextremen unternehmermentalität gratuliert.
    fühlt man so als politiker?

  3. Ahmed am Februar 28th, 2015 6:57 pm

    nur 68 %… wahrscheinlich, weil ich den Staat als Unternehmer schon erlebt habe und sich mein Enthusiasmus in Grenzen hält. Auch der Kram mit der Gleichheit, das ist doch keine linke Position. Krieg und Hunger, d`accord LOL

  4. Horst Horstmann am Februar 28th, 2015 7:16 pm

    Mist.
    Sicherheitsrelevante Fragen mit strategischer Finesse beantwortet – und trotzdem nicht unter 75% geblieben.
    Auf den Pflasterstein kommt’s also gar nicht an.
    Dann können wir den ja gleich mal entkriminalisieren.^^

  5. Wat. am Februar 28th, 2015 10:48 pm

    @Ahmed – Bei mir waren es sogar nur 40 %, trotzdem die Polizei auf dem rechten Auge blind ist, nur in Soz/Komm Menschen glücklich und zufrieden (odda so) sein können und unser Wohlstand nicht im Unternehmertum begründet ist. Die Frage mit dem Gewaltmonopol, ob sie der Staat behalten soll, fand ich albern – er wird sie haben – solange es ihn (da geht’s ‚ihm‘ wie jedem anderen) gibt…

  6. Wat. am Februar 28th, 2015 10:51 pm

    Bitte verbessern:

    Gewaltmonopol = es (2x) – Dankeschön.

  7. admin am März 1st, 2015 1:09 am

    Die Fragen sind total bescheuert. Man weiß gleich, worauf es hinausläuft.

  8. Dirk am März 1st, 2015 10:19 am

    http://www.humana-conditio.de/wp-content/uploads/2015/02/Langfassung-Febr-2015.pdf Die meisten Befragten die als Linksextrem eingestuft wurden lehnen laut dieser Befragung den Einsatz von Gewalt ab. Trotzdem behaupten die Autoren dieser Studie, dass Linksextreme gewaltbereit seien. Da muss man sich doch fragen wie ernst die Autoren die eigenen Forschungsergebnisse nehmen.

  9. ...der Trittbrettschreiber am März 1st, 2015 11:28 am

    …warum wird Gewalt immer mit rüdem und meist körperlichem Eingreifen assoziiert?
    Für mich ist die Finanzgewalt die grausamste.
    Mit einem Schläger kann man irgendwann (wieder) reden. Gier ist nicht zu besänftigen.

  10. Maxim am März 1st, 2015 11:45 am

    Hab den gleichen Wert wie der OP.

  11. altautonomer am März 1st, 2015 12:09 pm

    92 %. Habt Ihr ja wohl auch nicht anders erwartet. Den Abzug gabs wegen meiner Ablehnung von Gewalt gegen Personen.

  12. Petronius am März 1st, 2015 9:30 pm

    76% … bin ich jetzt „linksextrem – light“? – jedenfalls finde ich es einfach nur noch erbärmlich, daß sich der „Überbau“ zu solch lächerlichen Turnübungen genötigt fühlt, um sich seiner zu vergewissern…

  13. altautonomer am März 3rd, 2015 8:44 am

    92%? Bullshit Kenne eine CDU-Ratsfrau, die hat 68 %.

    Burks: Bitte nichts mehr aus der Titanic verlinken.

Schreibe einen Kommentar