Power to the People!

Ich vergass zu erwähnen: Weg mit der unpolitischen Techno-Scheiße in Szene-Kneipen!

Kommentare

3 Kommentare zu “Power to the People!”

  1. ... der Trittbrettschreiber am Februar 25th, 2015 2:30 am

    ..stimmt, der Bodennebel auf dem Dancefloor draußen, die flambierten Würstchen und diese anspruchsvolle Musik. Was mir am besten gefällt, sind die Disco-Besucher(Eintritt übrigens frei):
    Sie tanzen nicht so autisitisch auf der Stelle wie in Heidelberger Retro-Techno-Schuppen. Da ist richtig Schwung in der Masse.
    POWER TO THE PEOPLE – die Bar hat Einfälle. Welche Zutaten hat dieser Cocktail und wie lange muss man ihn schütteln?

  2. Wolf-Dieter am Februar 25th, 2015 5:56 pm

    Techno finde ich auch zum Weglaufen bzw. Sender wechseln bzw. (im Extremfall) Kneipe wechseln.

    Aber, sorry, ich finde es senil, über die Mucke der Jugend zu lästern. Ist das gleiche Schauspiel, das wir in den 50er/60er Jahren von der anderen Seite des Tresens erlebt haben. Muss nicht sein.

    (Nix für ungut, Burks.)

  3. Regym am Februar 25th, 2015 6:25 pm

    Macka B – Roots is in town https://www.youtube.com/watch?v=zQ0pnYatwQU

    good old times….

Schreibe einen Kommentar