Die sogenannten Profis

“Die sogenannten Profis sind auf einem nicht mehr expandierenden Markt unterwegs, und haben selbst auch keine Möglichkeit, das zu ändern, weil die Jugend längst woanders ist.” (Don Alphonso über deutsche Blogger)

image_pdfimage_print

Kommentare

2 Kommentare zu “Die sogenannten Profis”

  1. FDominicus am Februar 12th, 2015 11:42 am

    Ach ja man muß ja Profi sein um etwas bloggen zu dürfen. Das sich diverse Leute es nicht nehmen lassen für sich selbst zu denken – was für eine Unverschämtheit.

  2. tom am Februar 12th, 2015 11:51 am

    aha, nicht mehr expandierend, aber immerhin Markt.
    Welch große Freude für Burks, der ja ein mehr oder weniger inniges Verhältnis zu Märkten hat.
    Ausnahmsweise ein bissl german small talk.

Schreibe einen Kommentar