Die Rückeroberung des Internet

Wolfgang Stieler | Technology Review: „Die Rückeroberung des Internets“, vgl. auch Heise: „Abhör-Skandal Tempora: Forscher basteln an neuer Internetstruktur“.

Die übergroße Mehrzahl aller Computer, Smartphones und Tablets ist nur über eine einzige Route mit dem Internet verbunden: ihren Internet-Provider. Genau das will die EU ändern und setzt dabei auf unabhängige „Community-Netzwerke“ (…) Weltweit arbeiten Aktivisten an selbstorganisierten Computernetzen, die in einigen europäischen Regionen eine mittlerweile beachtliche Größe erreicht haben.

Kennt jemand in Deutschland vergleichbare Initiativen? Wäre doch eine Thema für die Piraten.

Kommentare

2 Kommentare zu “Die Rückeroberung des Internet”

  1. Dominic am Juni 28th, 2013 1:43 pm

    Meinst du sowas hier?
    https://freifunk.net/community
    https://freifunk.net/idee

    Btw, letzten Endes muss aber der Traffic ins Backbone und spätestens dort ist dann wieder zentraler Zugriff möglich. Das geht ja prinzipbedingt nicht zu verhindern, wenn man eine globale Infrastruktur zur Kommunikation zwischen Milliarden von peers errichten und unterhalten will. Irgendwo müssen sie sich finden und begegnen können.

  2. admin am Juni 28th, 2013 4:14 pm

    Nein,das meint offenes WLAN, das obige Konzept ist ein anderes.

Schreibe einen Kommentar