Cybersicherheit im Cyberraum für Cybersurfer

Allianz für Cybersicherheit: „Die Installation eines Virenschutzprogramms ist, basierend auf dem aktuellen Stand der Bedrohungslage in Bezug auf Schadsoftware für Linux, unter Ubuntu nicht notwendig.“

Ach. Vielleicht sollten die mal dem gewöhnlichen DAu erklären, warum das so ist. Das würde schon weiterhelfen.

Ich habe nachgesehen, ob diese „Allianz“ auch vor staatlicher Spionage-Software warnt. Nein, tut sie nicht, das verschweigt sie. Aber dafür empfehlen sie Jugend“schutz“filter.

Kommentare

9 Kommentare zu “Cybersicherheit im Cyberraum für Cybersurfer”

  1. Thomas am November 8th, 2012 10:29 pm

    Der Einzige der „Cyber“ sagen darf ist William Gibson. Alles Andere ist ne Lachnummer.

  2. ninjaturkey am November 9th, 2012 6:39 am

    @Thomas: Jehova, Jehoooova, …

  3. der Herr Karl am November 9th, 2012 10:05 am

    Das seibert ja nur so rum…

  4. Julius Turm am November 9th, 2012 10:12 am

    Cyber ist 80er. Hat das niemands diesen Punks von der Allianz gesagt?

  5. elvis am November 9th, 2012 12:25 pm

    Ach. Vielleicht sollten die mal dem gewöhnlichen DAu erklären, warum das so ist. Das würde schon weiterhelfen.

    Sehr geehrter Herr Schröder, jetzt stellen Sie sich einfach mal vor das dieser Dau Ihr Blog besucht und Ihren Kommentar liest. Was muss der denken? Das Sie ein Idiot sind, es selber nicht wissen oder noch schlimmer, Ihre Leser für Idioten halten die eine Antwort nicht wert sind?

  6. admin am November 9th, 2012 1:42 pm

    Ein normaler Mensch wird sich frage: Wenn man für Ubuntu keine „Virenschutzsoftware“ braucht, warum sollte ich dann Windows benutzen?

  7. Thomas am November 9th, 2012 1:53 pm

    *Stein auf ninjaturkey werf*

  8. ninjaturkey am November 9th, 2012 2:18 pm

    »…Wenn man für Ubuntu keine “Virenschutzsoftware” braucht, warum sollte ich dann Windows benutzen?…«

    Na, die Frage wäre doch schon mal ein echter Lernerfolg ;-)

  9. Die Details entscheiden oder: Abhören leicht gemacht : Burks' Blog am November 8th, 2015 2:31 pm

    […] einige Behörden mit einem „Cyber“ drin? Ein Cyberabwehrzentrum zum Beispiel? Eine Allianz für Cybersicherheit? „Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble und die Gewerkschaft der Polizei (GdP) drängen auf […]

Schreibe einen Kommentar