Webpages That Suck

Die aktuellen Websites des Grauens: 1. Platz (mit weitem Abstand), 2. Platz, 3. Platz. International: Webpages That Suck.

Kommentare

2 Kommentare zu “Webpages That Suck”

  1. totschka am Juni 15th, 2012 9:15 pm

    Das nenne ich “verdient gewonnen”. Da bekommt man ja Augenkrebs!

  2. Michael am Juni 16th, 2012 12:30 am

    Ingenfeld ist genial. Webdesign meets Dadaismus meets Anarchie meets Action-Painting – und wie! Das ist Webkunst der Ausnahmeklasse. Ich habe die Site ja mal im Tagesschauforum erwähnen wollen. War zwar keine URL dabei, wurde aber trotzdem von der Moderation nicht freigeschaltet. Wahrscheinlich ist der Redaktör einfach von Stuhl gekippt als er nachgeguckt hat – hoffe ich zumindest. B-)

Schreibe einen Kommentar