Der Internet-Point beim Magendoktor

magendoktormagendoktor

Kommentare

3 Kommentare zu “Der Internet-Point beim Magendoktor”

  1. ... der Trittbrettschreiber am April 26th, 2012 10:01 am

    na, det is Berlin.
    Ein schöner verträumter „Arbeitsplatz“ im Zilleambiente, Wohlfühlingredienzen auf Fingerzeig vom Herrn Ober, Mails checken, Welt betexten und, um auch noch was für das eigene Horizontdesign zu tun, BURKS LESEN
    (denn online läuft Dir ooch keen Oore mehr über de Chemisette nach’m Schlag uffs Maul. Und inne Charitee brauchst so schnell ooch nich mehr aus Fenster kieken. Det einzije watt sein kann, is ’n Link, den de falsch anjeklickt hast. Na denn haste die Kacke abba am dampfn).

  2. FDominicus am April 26th, 2012 11:14 am

    Das Bild ist schon dicht an genial. Echt keine Montage ?

  3. admin am April 26th, 2012 3:47 pm

    das ist ganz real so, guckst du hier nach: http://tinyurl.com/7gn5v2z

Schreibe einen Kommentar