Willkommen im Polizeistaat

„Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen.“ (Ernst Benda, ehemaliger Präsident des Bundesverfassungsgerichts in der „Tagesschau“ 05.07.2007)

Kommentare

3 Kommentare zu “Willkommen im Polizeistaat”

  1. Rolandr am Juli 17th, 2013 6:31 am
  2. ...der Trittbrettschreiber am Juli 17th, 2013 8:56 am

    dieser mann weiß noch wovon er redet – aber:

    kann man aus der geschichte lernen?

  3. Chris am Juli 17th, 2013 7:32 pm

    Schizo, oder?

    Und bei „Unrechtsstaat“ fällt jedem brav die Stasi mit ihren überspielten Benjamin-Blümchen-Kasetten ein – wie’s die Journaille wünscht!

    Eigentlich glaube ich nicht an Konditionierung…

Schreibe einen Kommentar