Stolz von Rixdorf

stolz von Rixdorf

Ich bin nur bei Brot (im Hintergrund), Fleisch, Marmelade und Honig öko. Heute stand ein Mann vor der køniglichen Backstube und verkaufte Honig. Mir gefiel der Name Stolz von Rixdorf. Der gleichnamige Herkunftsort ist am Dammweg. Habe ich natürlich gekauft.

Kommentare

3 Kommentare zu “Stolz von Rixdorf”

  1. flurdab am Juli 6th, 2019 8:15 pm

    Sehr, sehr Lobenswert Herr Burks.
    Wenn ich denn Honig als erstrebenswertes Lebensmittel einschätzen täte.
    Dann gäbe es das Zeug 2x im Jahr im Botanischen Garten Duisburg- Neudorf.
    Dann muss man das Drecks- Glyphosat- Killing the Bees aus dem Supermarkt garnicht mehr kaufen.

    Sorry, da ist jetzt gerade was mit mir durch gegeangen.

  2. Wolf-Dieter Busch am Juli 8th, 2019 12:20 am

    @flurdab
    Dann muss man das Drecks-Glyphosat-Killing-the-Bees aus dem Supermarkt garnicht mehr kaufen.
    Glyphosat macht die Bienen tot? Kennst du dich da aus?

    https://youtu.be/GAgqDzqRJpk

  3. flurdab am Juli 8th, 2019 6:22 pm

    @ Wolf- Dieter Busch

    Stimmt, es ist garnicht das Glyphosat, es sind die Neonikotinoide.

Schreibe einen Kommentar