Stilleben mit Luxusartikeln

glentauchers

Ich habe mir noch Nachschub geholt – ab jetzt bin ich Fan der Glentauchers Distillery. Ein kundiger Leser schrob schrieb hier: „Problem bei den Tauchers ist, soweit mir bekannt, gibts keine Originalabfüllung, zumindest keine außerhalb der Destillerie, deswegen landet der Stoff bei einigen unabhängigen Abfüllern oder wird in Blends verklappt“.

Darauf habe ich einen gewohnt sachkundigen Verkäufer beim Drogendealer meines Vertrauens angesprochen. Der antwortete: Sie hätten bei Glentauchers ein eigenes Fass gekauft (und das vorher getestet). Wenn das leer ist, kriegen sie ein neues, aber das ist natürlich dann ein etwas anderer Whisky. Von diesem Fass haben sie noch rund 40 Flaschen da, aber die konnte ich natürlich nicht alle aufkaufen. Jedenfalls schmeckt das Gesöff (destilled 1. May 2008) großartig.

Wie das medienkundige Stammpublikum weiß, werbe ich für nichts und niemanden (ausser, dass die Bücherlinks auf Amazon gehen, aber man muss ja nicht klicken). Es gibt drei Ausnahmen (ich kriege nichts dafür): Erstens Glentauchers (siehe oben), zweitens für Benzinöfen von Coleman (vgl. Loblied auf einen Ofen, 07.01.2004) und drittens für bestimmte Schuhe von Adidas. Alle, die ich dort gekauft habe, waren erstklassig (aber auch nicht billig) – im Gegensatz zu anderen Marken, die ich zum Teil auch getestet und nach wenigen Monaten weggeworfen habe, weil sie auseinanderfielen oder Risse bekamen.

Und wer von euch hat denn einen Stiefelknecht? (Außer denen natürlich, die sich vorwiegend zu Pferd fortbewegen.)

Kommentare

5 Kommentare zu “Stilleben mit Luxusartikeln”

  1. Wolf-Dieter Busch am Januar 13th, 2018 3:03 pm

    Das Objekt rechts oben (teilverdeckt vom Stiefelknecht) berührt meine poetische Ader.

  2. admin am Januar 13th, 2018 3:05 pm

    Sprühflasche für Blumenwasser

  3. ... der Trittbrettschreiber am Januar 13th, 2018 10:19 pm

    Wenn Du die hier bestellst, bekommst Du den Stiefelknecht dazu:

    https://www.fashion-boots.com/sendra-boots-5588-lazo-mick-loren-evolution-chocolate/a-330480/

  4. andreas am Januar 14th, 2018 1:18 pm

    Der wie ich finde beste Schuh in dieser Form ist ganzjährig der hier
    https://www.testberichte.de/test/produkt_tests_meindl_island_pro_mfs_p57355.html
    Sehr leicht und stabil, ohne jegliche Schweissfußgefahr läuft er fast von selbst.

  5. Horst Horstmann am Januar 14th, 2018 3:55 pm

    Tacticool, Lederfetisch, Almöhi – da ist ja echt alles bei, was ich beim Stiefelkauf meiden würde wie der Teufel das alkoholfreie Getreidewasser. :D

Schreibe einen Kommentar