Portraits of Native American Teenage Girls

Portraits of Native American Teenage Girls.

Wow. Man muss im Gegensatz dazu nur mal einen x-beliebigen Western ansehen, wie dort indianische Frauen dargestellt werden. Was mir noch auffällt: Die schauen alle normal aus, mit Würde, niemand hampelt herum, streckt die Zunge heraus oder zieht eine dämliche Grimasse, wie heute bei Selfies üblich.

Kommentare

5 Kommentare zu “Portraits of Native American Teenage Girls”

  1. Wolf-Dieter Busch am Juli 6th, 2016 1:54 pm

    Dass die normal, sogar mit Würde, schauen, hat einen einfachen Grund. Damals hat eine Fotografie noch richtig Vorbereitung, Arbeit und Geld gekostet. Da gibts keine Fisematenten.

  2. flurdab am Juli 6th, 2016 2:24 pm

    Dir ist aber schon aufgefallen das die Photos in der Zeit von 1870 bis 1900 entstanden sind?
    Da gab es auch noch kein ADHS.
    Die Hopi- Girls hätten mit ihrer Haartracht aber auch gut in bestimmte Teile des damaligen Deutschen Reichs gepasst.

  3. LordPiccolo am Juli 6th, 2016 4:46 pm

    Das mit der Hampelei, Duckfaces etc. ist aber historisch bedingt :)

    Früher kostete so ein Foto nun einmal sehr viel. Da war Hampelei eben nicht angesagt.

    Heute wo jeder 15 Sekunden Berühmtheit erreichen kann und Fotos wie am Fließband geschossen werden, wird doch den Fotos kein Wert angerechnet ;)

  4. tvb am Juli 6th, 2016 6:28 pm

    Herumhampeln vor der Kamera dürfte in der Situation auch kaum machbar gewesen sein. Das waren keine Fotos aus Jux und Dollerei.
    Ein gewisser Zwang steckte vermutlich auch dahinter. Die ruhige Körperhaltung und die Blickrichtung dürften ebenso vorgegeben worden sein. Die Belichtungszeiten waren ein wenig länger als heute.

    Aber gerade im Zusammenhang mit dem Text und den zitierten Glaubensätzen geben die Frauen und Mädchen natürlich gute Bilder ab.

    Danke für den Hinweis.

    Auch ein Hinweis & weniger schön:
    http://www.tagesschau.de/inland/alleinerziehende-unterhalt-101.html

    Schönen Abend noch.

  5. Messdiener am Juli 6th, 2016 7:02 pm

    Wir könnten auch so gut aussehen, wenn wir uns so ernähren würden wie die native americans. Vegan, vegetarisch, rohköstlich.
    Supermarkt macht nunmal häßlich.

Schreibe einen Kommentar