Wollt ihr das totale Urheberrecht?

Sueddeutsche.de: Wer Zitate von Joseph Goebbels benutzt, muss an die Nachlassverwalterin – Cordula Schacht, die Tochter von Hitlers Wirtschaftsminister -, Geld bezahlen.

image_pdfimage_print

Kommentare

4 Kommentare zu “Wollt ihr das totale Urheberrecht?”

  1. ...der Trittbrettschreiber am September 20th, 2014 12:33 pm

    Ich höre derartige Sprüche täglich überall im Ländle
    Als Zitaten-Makler könnte man reich werden – http://dejure.org/gesetze/BGB/683.html

  2. Geistiges eigentum des tages | Schwerdtfegr (beta) am September 20th, 2014 4:00 pm

    […] Zitate von Joseph Goebbels… […]

  3. Michael am September 20th, 2014 8:53 pm

    2016 ist es dann abgelaufen – nach derzeitiger Rechtslage. Aber wer weiss ob unsere Politiker bis dahin vergleichbar dem amerikanischen Lex Micky-Maus eine Verlägerung beschliessen.

  4. Temnitzbiber am September 24th, 2014 10:19 pm

    Gilt das auch für: “Glaube keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast?” Brachte sogar mein Mathelehrer (DDR!)

Schreibe einen Kommentar