Hemmungsloser Blödsinn

“Doch wir werden weiter Diskussionen führen, wie wir Meinungsfreiheit, Demokratie und Menschenwürde im Internet im richtigen Maß erhalten. Sonst droht das großartige Internet ein rechtsfreier Chaosraum zu werden, in dem man hemmungslos mobben, beleidigen und betrügen kann.” Wer sagte das? Interessant das Update: “Die Bundesfamilienministerin hat keineswegs eine Ausweitung der Internetsperren oder ein anders geartetes konkretes Vorgehen gegen weitere rechtwidrige Inhalte als Kinderpornografie angekündigt.” Die Zahnpasta ist aus der Tube und ich glaube kein Wort.

By the way – Welt online gänzt mit einer suggestiven Bildunterschrift: “Eine der markantesten Politikerinnen der Republik: Ursula von der Leyen (CDU), Bundesfamilienministerin.” Jawoll. Einer der markantesten Religionsgründer der USA: L. Ron Hubbar. Oder: Einer der bekanntesten Propaganda-Minister (nein, keine Nazi-Vergleiche heute). Einer der markantesten Bösewichte in der Hölle: Des Teufels Großmutter. Wenn jemand ganz besonders bescheutert ist, gilt das als “markant. ” Ja, markant bin ich auch, nur ohne Kinder.

Kommentare

2 Kommentare zu “Hemmungsloser Blödsinn”

  1. Phara.Oh am August 3rd, 2009 10:00 pm

    Und die Verräterpartei beeilt sich, Schritt zu halten:
    “Wenn wir gegen das Grundgesetz verstossen, weil wir Pädophilen unmöglich machen kinderpornografische Bilder aus dem Internet herunterzuladen, dann nehme ich das in Kauf.”
    Thomas Jurk, SPD

  2. krasseszeug am August 5th, 2009 11:00 am

    So viel DUMMHEIT und Ignoranz gegenüber unseren Rechten und unserer Verfassung ist einfach nicht mehr zu toppen.
    Solche Leute gehören wegen Landesverrat eingesperrt. Aber nein, man bezahlt sie auch noch dafür.

Schreibe einen Kommentar