Trockenfisch aus Amanaven

amanavenamanaven

Amanaven, Cumaribo, Vichada, Kolumbien 1998. Dort war damals nichts, außer ein paar Hütten und Trockenfisch. Heute machen die auf Ökologie.

Auf der anderen Seite des Rio Guaviare, der dort in den Orinoco mündet, liegt das venezolanische San Fernando de Atabapo.

Kommentare

2 Kommentare zu “Trockenfisch aus Amanaven”

  1. admin am Februar 18th, 2019 5:51 pm

    Links wurden korrigiert.

  2. Imperialistas ¡manos fuera de Venezuela! : Burks' Blog am Februar 28th, 2019 9:45 pm

    […] – bei San Fernando de Atabapo – in den Orinoco münden. Auf der anderen Seite liegt Amanaven (Kolumbien). Fotografiert in Venezuela […]

Schreibe einen Kommentar