Fake News oder Lüge

“Es gibt (…) nicht den geringsten Grund, der Presse, ihrer Freiheit und ihren Freiern mit dem Respekt zu begegnen, den das Publikum dem Pfleger und der Krankenschwester schuldig bleibt, Die Medien sind Teil des gesellschaftlichen und des staatlichen Herrschaftsapparats. Die Moral, die sie für sich reklamieren, ist, wie’s beliebt: Fake News oder Lüge.” (Hermann L. Gremliza)

Kommentare

4 Kommentare zu “Fake News oder Lüge”

  1. R@iner am April 4th, 2017 8:01 pm

    Dabei musste ich doch heute schon lachen: Correctiv bekommt 100.000 Euro für das Überprüfen von Fake News

  2. admin am April 4th, 2017 9:30 pm

    Der Fremdschämeffekt ist hoch.

  3. Martin Däniken am April 5th, 2017 12:04 am

    Es ist ein schmutziger Job,aber ein vernünftiger (hahahaha) muss ihn machen

  4. Godwin am April 5th, 2017 9:11 am

    Auch wenns inhaltlich richtig sein mag.
    Aber die Rubrik “Deutsch des Grauens” wäre hier auch mehr als angebracht

Schreibe einen Kommentar