Unter installierenden Aufdembalkonsitzenden

balkon

23 Grad in Rixdorf. Die Balkonsaison ist eröffnet. Das T-Shirt habe ich das letzte Mal in Jerusalem getragen. (Ich sehe übrigens da so fett aus, weil ich unter dem T-Shirt einen so genannten Brustbeutel trage für meinen Pass usw….)

duscharmatur

Ich habe heute das gekauft, was die Mehrheit der hier mitlesenden Installateure und sonstigen Experten empfahl. Ich komme aber erst in der nächsten Woche dazu, die Armatur zu installieren, wenn überhaupt.

blumen

Vielleicht sollte ich auch das Küchenfenster säubern? Den Pflanzenzöglingen ist das egal.

image_pdfimage_print

Kommentare

10 Kommentare zu “Unter installierenden Aufdembalkonsitzenden”

  1. Godwin am März 30th, 2024 4:31 pm
  2. ... der Trittbrettschreiber am März 30th, 2024 7:07 pm

    Eine gute Entscheidung, lieber Burks. Du wirst Dich also beim Duschen ganz dem Verteilen des Seifenschaums ueber Deinen drahtigen Astralkoerper widmen koennen, der sicher noch nie mit Botox oder Antiaging-Creme in Beruehrung gekommen ist.
    Umdrehen, dehnen, strecken und anderes sportliches Tun wird also keinen ungewollten Temperaturwechsel ausloesen.
    Nach dem Kommentar von @Godwin haette ich nur noch eine Frage ins modern(d)e Berlin:
    War an der OBI-Kasse eine Berlinerin oder kam die von weit auswaerts, z.B. Pankow oder Adlershof?

    PS: Pflanzen moegens sauber und hell – und puetchern auch gern mal einen…hx.

    https://youtu.be/58pHt6GmWlM

  3. Jens am März 30th, 2024 7:12 pm

    … kauf dir direkt für 16 Euro die dreikantigen Metalldrehknöpfe.
    Und von Rothenberger dieses Teil dazu — glaube mir — du wirst es brauchen
    https://www.bauhaus.info/sanitaerwerkzeuge/rothenberger-industrial-wasserhahnventil-sitzfraeser/p/20681980?cid=SSAGoo9709540978_157454951469&gad_source=1&gbraid=0AAAAADNytnI2sbSZIkikD1uRAX9KaMuxq&gclid=EAIaIQobChMI48vR5MmchQMVd6loCR3ldgneEAQYASABEgKuGPD_BwE

    Die Plastik-Drehknöpfe werden nach ca. 18 Monaten, wenn man die Knöpfe allmählich immer fester zudrehen muss, damit es nicht tropft, dann durchrutschen, weil Plastik (auch innen drin).

    BTW: die Gummidichtungen kann man auf einer Glasscheibe und 240iger Schleifpapier wieder gläten. Je älter, desto härter, desto besser, ums so länger dicht.

    Gruß
    Jens

  4. NBG am März 30th, 2024 9:11 pm

    Zeitlose Armatur! Gut das du dabei geblieben bist und das es diese Dinger überhaupt noch zu kaufen gibt. Schließlich soll alles so gut bleiben wie es vorher war.

    Wie bei dem Krautreporter-Artikel schon richtig erkannt wurde: es gibt viel neues Zeug, aber größtenteils nicht durchdacht und (un?)geplant obsolenzidiert.

    PS: Fenster noch nicht putzen, Stichwort Saharastaub.

  5. Godwin am März 31st, 2024 1:26 pm

    Tolle Schlagzeile:
    „Ostermärsche gegen Krieg
    Politiker warnen vor einseitigen Friedensforderungen“

    im Gegenzug ist die
    „GEW für kritischen Umgang mit AfD im Unterricht“

    und alle beschwören – wider allen empirischen Fakten – den Untergang des Abendlandes, wegen einer halbherzigen Cannabislegalisierung…

    AfD Wähler*innen sind ohnehin immun gegenüber Fakten, Argumenten etc.
    das große Bashing musste aber hinsichtlich der Bundestagswahlen 2025 jetzt einsetzen, damit es halbwegs verfängt…

    Allerdings müsste man – angesichts der stabilen Umfragewerte – auch das große CDU-Bashing beginnen.
    Merz muss mit aller Kraft verhindert werden.
    Egal wie besch…. Scholz und Ampel auch ist.
    #niewiederCDU

  6. Jens am April 2nd, 2024 12:41 am

    „Merz muss mit aller Kraft verhindert werden.
    Egal wie besch…. Scholz und Ampel auch ist“

    … sorry — verhindert der sich gerade nicht selbst?
    Da fischt doch gerade der „Große Vorsitzende“ dermaßen am rechten Rand, dass alles links von ihm schon FDP ist …

    Gruß
    Jens

  7. Thomas am April 2nd, 2024 5:23 pm

    Hatten die mitlesenden Installateure und sonstigen Experten nicht was von EINHEBELMISCHER geraunt? ;)

  8. ... der Trittbrettschreiber am April 3rd, 2024 8:50 am

    @Thomas

    Freud haette viel zu anal-ysieren gehabt, wenn diese batterielosen Dildos damals schon kaeuflich erwerbbar gewesen waeren. Man kann ja die Temperatur in der Tat nur konstant halten, wenn man sich draufsetzt…hx…tschuinnng…mensch… is doch wahr…manche Erfinnder muessten innen eingesperrt werden.

  9. Möhrchen am April 5th, 2024 2:54 am

    @Trittbrettschreiber:

    Üblicherweise wird man öfter genervt von der Notwendigkeit bei der Zweigriff-Armatur dauernd das Mischverhältnis neu zu justieren, als vom Stoßen gegen den pornösen Einhebelmischer.

  10. ... der Trittbrettschreiber am April 5th, 2024 9:31 am

    @Moehrchen

    Stimmt auch wieder. Das sind also wieder nun schon zwei gute Gruende, nur noch im Keller zu duschen – aber nicht mit Wasser, versteht sich…hx.

    https://youtu.be/SBmitJvYJYI

Schreibe einen Kommentar