Die Politvorhersage von heute

Ich hatte den Wahlsieg Trumps (bei der ersten Wahl) richtig vorhergesagt und fühle mich daher seitdem als Prophet. Ich sage vorher, was im Oktober sein wird: Armin Laschet Bundeskanzler, Olaf Scholz Vizekanzler, Christian Lindner Außenminister, irgendwer von der CSU Innenminister.

image_pdfimage_print

Kommentare

6 Kommentare zu “Die Politvorhersage von heute”

  1. ... der Trittbrettschreiber am April 22nd, 2021 8:06 am

    hihi – schaun mer mal.

    PS: Was bedeutet diese alteingessessene Phrase “… am Arsch des Propheten”? Heißt das, dass Prophetie nicht nur eine verbale Angelegenheit ist?
    Olfaktologen: bitte um Gutachten, danke!

  2. flurdab am April 22nd, 2021 9:50 am

    Themenverwandt:
    9. Die Grundrechte der körperlichen Unversehrtheit (Artikel 2 Absatz 2 Satz 1 des Grundgesetzes), der Freiheit der Person (Artikel 2 Absatz 2 Satz 2 des Grundgesetzes), der Freizügigkeit (Artikel 11 Absatz 1 des Grundgesetzes) und der Unverletzlichkeit der Wohnung (Artikel 13 Absatz 1 des Grundgesetzes) werden eingeschränkt und können auch durch Rechtsverordnungen nach Absatz 6 eingeschränkt werden.“

    Der gesamte Gesetzestext:
    https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/284/1928444.pdf

    Soviel zum “Impfangebot” und der Freiwilligkeit.

  3. bentux am April 22nd, 2021 10:24 am

    Das ist keine Vorhersage, das ist eine Tatsache. Ein paar Anzüge und Kleider, sorry für die Reihenfolge. Ich weiß Ladies first. Eigentlich sollte das mehr so aussehen. (das Standbild reicht). Was steht zur Wahl? C&A, Baldessarini, Benvenuto, Zalando?
    <8*)

  4. Wolf-Dieter Busch am April 22nd, 2021 12:19 pm

    Hauptsache nicht Baerbock (Prio 1).
    Und nicht Söder (Prio 2).

  5. Keinkölner am April 22nd, 2021 1:26 pm

    Es ändert sich doch nur die Verpackung, alles andere bleibt oder wird noch schlimmer. Die Bevölkerung will es doch scheinbar so.

  6. Godwin am April 22nd, 2021 2:43 pm

    Den Deal, Söder zum Innenminister zu machen, trau ich denen sogar zu.
    Oder doch dem Merz…

    Aber Scholz Vizekanzler mit 12%?
    Gewagte These

    Und die 1-Mann-Partei Lindner als Außenseiter ääääh Minister – na gut, da wäre der wenigstens immer weg und kann andern die Ohren voll quatschen…

    Bin mal gespannt, ob Harald Schmidts These vom Untergang der Grünen eintrifft.
    Und mal sehen, was das Stimm-Vieh über die Sommerpause alles vergisst.

Schreibe einen Kommentar