Unter Kumpels

irrlicht und feuer

Neu in meiner Bibliothek: Irrlicht und Feuer von Max von der Grün. Wurde mir vom Publikum empfohlen. Komisch, hätte ich schon längst besitzen und lesen sollen.

“Unter Kumpels” ist übrigens ruhrpöttisch – falls jemand einen Dativ vermisst und ein n kaufen möchte oder den Nominativ als Wemfall nimmt.

Kommentare

4 Kommentare zu “Unter Kumpels”

  1. Wolf-Dieter Busch am Mai 12th, 2020 8:00 pm

    Das Ruhrpöttisch empfinde ich übrigens als außerordentlich erfrischend, inclusive die ruhrpöttische Grammatik. Könnte zusammenhängen mit Jürgen von Manger (Führerscheinprüfung, Schwiegermuttermörder).

    Übrigens gebürtiger Ehrenbreitsteiner (Koblenz). In Koblenz bin ich groß geworden.

  2. Godwin am Mai 13th, 2020 8:26 pm

    Will ja nicht ständig rumunken, aber im Grunde lässt sich das in

    wenigen Sätzen zusammenfassen

  3. Godwin am Mai 13th, 2020 8:28 pm
  4. Martin Däniken am Mai 14th, 2020 9:53 pm

    Laß jucken Kumpel/ Bei Oma brennt noch Licht
    von Hans Claer
    Erschienen im März-Verlag von einem Jörg Schröder gegründet!

Schreibe einen Kommentar