Hua Mulan

Hua Mulan
Painting of Hua Mulan, 18th century, housed in the British Museum

Ars Technica: “Ancient Mongol warrior women may have inspired legend of Mulan”.

The story of Mulan, a young woman who disguises herself as a man to fight for China’s emperor, has become one of best known and most beloved narratives worldwide, thanks in no small part to Disney. (Zeichentrickfilme sind nichts für mich, aber die neue Version als Abenteuerfilm werde ich garantiert ansehen.)

Die Legende von Hua Mulan kannte ich bisher nicht. m/doi/full/10.1002/ajpa.23308″>Female warriors kennen wir schon von den Wikingern. Ich finde es immer lustig, wenn man das Frauenbild, was immer noch vorherrscht – oder noch schlimmer: das aus den 50-er Jahren – vergleicht mit dem, was die Geschichte an Vorlagen zu bieten hat.

Ich kann mich noch gut erinnern, wie “Experten” mir bei der Recherche zu meinem allerersten Buch erklären wollten, dass Frauen aus biologischen Gründen nicht in der Lage sein sollten, bei der Feuerwehr mitzuarbeiten. Vermutlich trifft man auch immer noch Männer, die das auch fürs Militär behaupten. Lachhaft!

corvid19

image_pdfimage_print

Kommentare

5 Kommentare zu “Hua Mulan”

  1. Wolf-Dieter Busch am April 28th, 2020 8:02 pm

    Vom Zeichentrick empfehle ich dir wenigstens den Vorspann mit einem Verkupplungsversuch, den Mulan komplett vergeigt. Könnte mir glatt vorstellen dass es dein Gemüt erheitert.

  2. bentux am April 28th, 2020 8:44 pm

    Ja Disney ist auch nix für mich, aber Eddy Murphy und Otto Walkes als Stimmen von diesem kleinen roten Drachen. Klasse. :-))
    https://youtu.be/ZK3VQCsbOP8
    https://youtu.be/-vBkiTAg69o
    Die englische Stimme von Mulan ist meiner Meinung nach cooler. Dafür kommt Otto besser rüber.
    Frauen nicht als Krieger? https://en.idi.org.il/media/6221/armywomen.pdf Bullshit. Die haben auch Ihren Platz bei den Martial Arts. https://youtu.be/vbXXV6eihpA?t=385

  3. Martin Däniken am April 28th, 2020 10:14 pm

    Weibliche Piraten gabs auch!

  4. ... der Trittbrettschreiber am April 30th, 2020 5:26 pm

    @Martin Däniken

    … und einen Höllendurst hatten die!

  5. Martin Däniken am Mai 1st, 2020 12:29 am

    Piratinnen sind interessant,weil weibliche Führungskräfte und Unternehmerinnen/Arbeitgeberinnen
    Schöne Arbeit zu Piraten:
    http://othes.univie.ac.at/18364/1/2012-01-25_0542894.pdf
    und zur Unterhaltung:
    https://www.queer.de/detail.php?article_id=33065
    und Infos:
    https://www.youtube.com/watch?v=-9KUn-hXkls

Schreibe einen Kommentar