Rupununi, revisited again

rupununi

Rupununi-Savanne, Guyana (fotografiert im Februar 1982). Leider funktioniert meine Pflanzenbestimmungs-App nicht auf einem Monitor…

Kommentare

One Kommentar zu “Rupununi, revisited again”

  1. Corsin am März 24th, 2020 7:26 pm

    Ein botanisch bewandelter Kollege tendiert zu Cochlospermum sp. (Cochlospermum vitifolium?). Anfrage an Spezialistenrunde ist raus.

Schreibe einen Kommentar