Guter Stoff

Dalwhinnie

In der Flasche ist ein 15 Jahre alter Dalwhinnie.

Kommentare

2 Kommentare zu “Guter Stoff”

  1. flurdab am Dezember 20th, 2018 9:27 pm

    Protzer!

    Als ob es nicht Maria Kron auch täte.
    Salon- Bolschewist, Elender.

    Warum traut und gesteht man eigentlich vernünftigen Menschen keinen Genuss zu.
    (Ist eigentlich eine Frage an mich selbst)

    Viel Spaß damit!

  2. bloedbabbler am Dezember 21st, 2018 2:23 pm

    Ein leckerer ‚Mädchen’whisky um es mal ein wenig politisch unkorrekt zu formulieren…immerhin wieder mit Alter -Im Gegensatz zu den beiden NAS Whiskys Select und Legacy beim letzten Antrunk. Das Stöffchen ist ein gefälliges Destillat und die 15 Jahre notwendig, schmeckt doch die Ursuppe aus den Trögen von Dalwhinnie sehr schwefelig, notwendige Zeit also um dem das teuflische Element auszutreiben und abzumildern.
    Hatte mir aber schon Sorgen gemacht, bei der Schlagzahl neuer Whiskys, dass der Beitrag „Ausgenüchtert“ sich auf den eigenen Konsum bezieht…aber 5.x bekommt nicht wohl nicht mit einer Buddel aus den Highlands hin. :-O
    Deswegen ein fröhliches slàinte mhath, und nicht von Kommentaren stören lassen, die ‚Linken‘ nur zugestehen wollen, in Essig eingeweichte Gerstesamen zu essen, abgestandenes Wasser aus den Kühlanlagen der Produktion zu saufen oder eine Blutsuppe für den nächsten Spartakistenriot anzurühren. :-D

Schreibe einen Kommentar