Voll Öko ey

ökologisch

Das meiste ist für eine junge Dame, für mich sind nur Currywurst, Schokolade und Fleischsalat.

Kommentare

6 Kommentare zu “Voll Öko ey”

  1. Publicviewer am April 5th, 2017 4:36 pm

    Schokolade ist immer gut, wenn nichts anderes zur Hand ist… ;-)

  2. andreas am April 5th, 2017 4:54 pm

    Ach, erinnert mich an England, wo es am Ender der Woche abzuwägen war ob die verbliebenen 50p in die E-Heizung, oder in ein Marathon (jetzt Snickers) investiert werden sollten.

  3. ... der Trittbrettschreiber am April 5th, 2017 7:36 pm

    Oh die Ärmste – Burks zieht sich die Würste rein, vermutlich noch mit Fleischsalat als Dip, mampft Grünzeugs dazu und füllt sie zeitgleich(?) mit 2 Flaschen Cola und Multivitaminsaft(Doping?) ab. Das muss eine Walküre sein – hätten Knockout-Tropfen in Whisky nicht gereicht(für ihn)?

    PS Schokolade fördert Transzendenz – Glückwunsch!

  4. flurdab am April 5th, 2017 11:13 pm

    „Currywurst, Schokolade und Fleischsalat“

    Das entspricht ungefähr auch meiner Vorstellung von ausgewogener Ernährung.
    Industrie- Fleischsalat, so ekelig aber auch so lecker. Da stinken Produkte von der goldenen Möwe einfach ab.

  5. Wolf-Dieter Busch am April 6th, 2017 12:36 am

    Die Waren im Korb sind mir Wurscht, aber Kompliment zur jungen Dame.

  6. Teo am April 13th, 2017 8:03 am

    Schokolade ist einfach unschlagbar – besonders für den Heißhunger;-)

Schreibe einen Kommentar