Echokammer

„Man orientiert sich nicht an der Wirklichkeit (…), sondern an dem, was die Kollegen schreiben. Die größte und dichteste Echokammer ist der Journalismus. “ (Norbert Bolz)

Kommentare

One Kommentar zu “Echokammer”

  1. ... der Trittbrettschreiber am März 28th, 2017 9:11 pm

    Dostojewski hätte sein heutiges Thema: Der Echot.

Schreibe einen Kommentar