Erbsensuppe à la Burks

„>erbensuppe

Kommentare

2 Kommentare zu “Erbsensuppe à la Burks”

  1. ... der Trittbrettschreiber am August 24th, 2016 7:24 am

    ;-)… hmmm Nostalgie pur. Es erinnert mich an früher. Der Stall, das Grunzen und das Glücksschmatzen. Dann die wohlige Ruhe und leises zufriedenes Nachgrunzen. Manche schienen zu sagen: Noch. Noch noch. Einfach lecker. Ja die Emailletöpfe. Zeiten waren das, jetzt in der Retrospektive. Und heute? Braaatwuast, Pommes mit Ketchup, Speckkartoffeln, Fischmacs, Hotdogs mit Schwarzzwiebeln, Schnitzel mit Remoulade, Smoothies, Döner mit Fladenbrot, Pizza vegan und Biopaste – Menschenfutter. Leider grunzt niemand mehr.

  2. Ahmed am August 24th, 2016 8:04 am

    da muss der Autor aber viel Sport machen… beneidenswert

Schreibe einen Kommentar