Babylonien, revisited, 30.0

Babylonien, revisited, 30.0: Maya aka Mayathan! Ich fass es nicht. Der Mann kam aus Yucatan, Mexico und war tätowiert wie ein Krieger aus Apocalypto. Spanisch sprach er ohnehin. Seine Freundin war aus Uruguay und hatte deutsche Vorfahren – sie verstand auch Deutsch.

Kennt ihr übrigens Chan Santa Cruz?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar